Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wirsingtopf mit Frikadellen

Wirsingtopf mit Frikadellen

Kleine Frikadellen serviert auf Wirsing-Gemüse mit Speck.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Wirsingtopf:
  • 450 g Wirsing

  • 1 kleine Zwiebel

  • 60 g Speck, durchwachsen, geräuchert

  • 1 kleine Paprika, gelb

  • 200 ml Gemüsefond

  • 80 ml Sahne

  • 100 g Tomate, gewürfelt

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskatnuss

Für die kleinen Frikadellen:
  • 250 g Hackfleisch, gemischt

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1 EL Petersilie

  • 1 TL Senf, mittelscharf

  • 1 Ei

  • 20 g Paniermehl

  • 2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 1

    Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Wirsing putzen und fein schneiden oder auftauen lassen.

  2. 2

    Einen Topf erhitzen und darin die Speckwürfel kurz auslassen. Die Zwiebeln zugeben und glasig schwitzen. Den Wirsing zufügen und 2-3 Minuten bei starker Hitze unter Rühren anbraten. Den Fond angießen, würzen und bei offenem Topf und reduzierter Hitze langsam garen. Das dauert ca. 15-20 Minuten. In den letzten 5 Minuten die Paprikawürfel und die Sahne zugeben. In den letzten 2 Minuten die Tomatenwürfel zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  3. 3

    Die Zwiebel fein würfeln und die Petersilie hacken. Alle Zutaten für die Frikadellen in einer Schüssel gut miteinander vermengen. Daraus kleine Frikadellen á 30 g formen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin von beiden Seiten ca. 8 Minuten braten. Wirsing mit den Frikadellen anrichten und nach Belieben mit Salzkartoffeln servieren.

  4. 4
    Zubereitungstipp

    Sie können frischen oder auch tiefgekühlten Wirsing verwenden.

  5. 5
    Zubereitungstipp

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Mini Frikadellen, köstliche Köttbullar und weitere schwedische Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1892kJ 23%

    Energie

  • 452kcal 23%

    Kalorien

  • 11g 4%

    Kohlenhydrate

  • 36g 51%

    Fett

  • 21g 42%

    Eiweiß