Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

Für den Wirsing-Salat:
  • 400 g Wirsing

  • 2 Schalotte

  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 Orange

  • 75 g Gouda

  • 75 g Schinken, gekocht

  • 1 Dose Mais

Für das Dressing:
  • 0.5 TL Honig

  • 3 EL Weinessig, rot

  • 1 EL Petersilie

  • Pfeffer

  • Salz

Dazu:
  • 8 Scheiben Baguette

Zubereitung

  1. 1

    Wirsing von den groben Blattrippen befreien, in feine Streifen schneiden, Schalotten fein würfeln und die genannten Zutaten in Rapsöl wenige Minuten bei milder Hitze anbraten und kurz abkühlen lassen.

  2. 2

    Orange gründlich schälen und filetieren. Dabei den ausgetretenen Saft auffangen und zum Wirsing geben.

  3. 3

    Gouda und Schinken würfeln. Alle Salatzutaten bis auf die Orangenfilets in eine Schüssel geben und vermischen.

  4. 4

    Die Dressingzutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die gehackte Petersilie, das Dressing und die Orangenfilets vorsichtig unter den Salat heben. Dazu die Baguettescheiben servieren. Sie lieben Rezepte mit Kohl? Probieren Sie auch diesen Grünkohlsalat!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2433kJ 29%

    Energie

  • 581kcal 29%

    Kalorien

  • 84g 32%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte