Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Wirsing mit Kabeljau

Wirsing mit Kabeljau

Feiner Wirsingtopf mit Gemüse und Kabeljau.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Wirsing

  • 50 g Zwiebel

  • 300 g Kartoffel

  • 80 g Karotte

  • 250 g Tomate

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • Salz, Pfeffer

  • 400 g Kabeljaufilet

  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Blätter vom Wirsing entfernen, gründlich waschen und jeweils den Strunk entfernen. In ca. 3 cm lange Streifen schneiden.

  2. 2

    Zwiebel, Kartoffeln und Karotte schälen. Zwiebel fein würfeln, Kartoffeln in etwa 1,5 cm große Stücke, Karotte in dünne Scheiben schneiden. Tomaten vierteln, Stielansatz und Samen entfernen, Viertel nochmals halbieren. Petersilie klein hacken.

  3. 3

    Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig anschwitzen, Kartoffelstücke und Karottenscheiben zugeben, kurz mit anschwitzen. Gemüsefond angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten köcheln lassen. Wirsing zugeben und untermischen.

  4. 4

    Kabeljaufilet in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Tomaten und Fischstücke zum Gemüse geben und weitere 4-5 Minuten garen.

  5. 5

    Abschmecken, mit Petersilie bestreuen und servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie weitere Kabeljau Rezepte oder lassen Sie sich von unseren leckeren Wirsing RezeptenWirsing-Rezepte inspirieren!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1059kJ 13%

    Energie

  • 253kcal 13%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte