Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Wildgulasch mit Waldpilzen

Wildgulasch mit Waldpilzen

Das ideale Wintergericht für kalte Tage, herzhaftes Wildgulasch mit gemischten Waldpilzen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 1 kleine Möhre

  • 50 g Staudensellerie

  • 400 g Hirschgulasch

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch

  • 200 g Waldpilze, gemischt

  • 2 TL Preiselbeere

Zubereitung

  1. 1

    Möhre schälen, Sellerie putzen und beides in kleine Würfel schneiden.

  2. 2

    Fleisch portionsweise in einem Topf im heißen Öl anbraten. Möhren und Sellerie zufügen und mitbraten. 400 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt Knorr Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze zugedeckt 1 Stunde 10 Minuten schmoren, gelegentlich umrühren.

  3. 3

    Gefrorene Pilze zufügen und weitere 20 Minuten garen. Wildgulasch mit Preisebeeren abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1482kJ 18%

    Energie

  • 354kcal 18%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 33g 66%

    Eiweiß