Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Warmer Kartoffelsalat mit Drillingen, frischen Kräutern und Radieschen vom Grill. Eine schöne Beilage zum Fleisch.

Warmer Kartoffelsalat

Warmer Kartoffelsalat mit Drillingen, frischen Kräutern und Radieschen vom Grill. Eine schöne Beilage zum Fleisch.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1.5 kg Kartoffel

  • 1 Bund Radieschen

  • 2 Zwiebel, rot

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • 50 ml Apfelessig

  • Olivenöl

  • 1 Bund Petersilie, glatt

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Die Kartoffeln unter kaltem Wasser abbürsten, ungeschält in Salzwasser für 10 Minuten vorgaren. Anschließend kurz abkühlen lassen und mit der Schale längs halbieren.

  2. 2

    Die Radieschen vom Strunk befreien, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in große Ringe schneiden und auf dem Grill leicht anbräunen.

  3. 3

    Die Zwiebeln mit der Gemüsebrühe und dem Essig vermischen.

  4. 4

    Die Kartoffelhälften kurz auf dem Grill von beiden Seiten anrösten bis Grillstreifen entstehen und dann zu dem Sud geben. Gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Vor dem Servieren die Radieschen unterrühren und abschließend den Salat mit den Kräutern garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1394kJ 17%

    Energie

  • 333kcal 17%

    Kalorien

  • 68g 26%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte