Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Vermicelles mit Apfelcreme

Vermicelles mit Apfelcreme

Bereiten Sie ein leckeres winterliches Dessert aus küchenfertigen Maronen in Kombination mit Vanillezucker und Waldhonig mit unserem Rezept zu.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 200 g Maronen, küchenfertig (z.B. im Vakuumpack)

  • 125 ml Milch

  • 0.5 Päckchen Vanillezucker

  • 0.5 EL Waldhonig

Für die Creme:
  • 2 Apfel

  • 0.25 Tasse Apfelsaft

  • 0.5 TL Zimt

  • 1 großer Anisstern

  • 0.5 Päckchen Vanillezucker

  • 2 Pfefferminzblättchen

Zubereitung

  1. 1

    Maronen grob schneiden und in Milch bei milder Hitze köcheln lassen. Mit dem Vanillezucker und Honig pürieren und erkalten lassen. Je 3 EL Masse auf je einen Teller durch die Kartoffelpresse drücken.

  2. 2

    Äpfel entkernen und würfeln und mit Apfelsaft, Zimt und Anis bei milder Hitze 10 Minuten leise köcheln lassen. Anisstern entfernen, Äpfel pürieren, mit Zucker abschmecken und zu den Vermicelles servieren, mit Pfefferminze dekorieren. Probieren Sie auch unser fruchtiges Erdbeer-Tiramisu !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1327kJ 16%

    Energie

  • 317kcal 16%

    Kalorien

  • 63g 24%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß