Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Tomaten-Chili-Suppe

Tomaten-Chili-Suppe

Tomaten-Chili-Suppe mit Hackfleisch.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Suppe:
  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Chilischote, rot

  • 850 ml Tomatenzubereitung

  • 3 EL Rapsöl

  • 400 g Hackfleisch, gemischt

  • 30 g Tomatenmark

  • 125 ml Fleischbrühe

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Petersilie

Utensilien

Petersilie, Kräuter Crème Fraîche

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Chili längs halbieren, Stielansätze, Samen und Scheidewände entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln.

  2. 2
  3. 3

    Tomaten abgießen, dabei den Saft auffangen und beiseite stellen. Die ganzen Tomaten in kleine Stücke schneiden.

  4. 4

    Das Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, das Hackfleisch darin unter Rühren krümelig braten. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Chili zufügen und kurz mitbraten, ebenso das Tomatenmark. Tomaten, Tomatensaft und Fleischbrühe zugeben, abschmecken und bei reduzierter Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken. Petersilie fein schneiden und unterrühren, evtl. noch etwas Brühe zugießen.

  5. 5

    Anrichten und nach Belieben mit Crème fraîche und Petersilie garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1666kJ 20%

    Energie

  • 398kcal 20%

    Kalorien

  • 6g 2%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 22g 44%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte