Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Tessiner Wintersalat

Tessiner Wintersalat

Salat aus Rucola, Parmesan und luftgetrockneter Salami.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 125 g Rucola

  • 80 g Salami

  • 40 g Parmesan

Für das Dressing:
  • 1 EL Balsamico Bianco

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • 0.25 TL Fenchelsamen

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1

    Rucola verlesen, die groben Stiele entfernen, waschen, gut abtropfen lassen. Salami in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2

    Den Parmesan mit einem Käsehobel oder einer Reibe dünn hobeln.

  3. 3

    Die Salatzutaten auf vier Tellern anrichten.

  4. 4

    Die Fenchelsamen im Mörser oder mit der Seite eines großen Messers grob zerstoßen.

  5. 5

    Die Zutaten für das Dressing in einer Schüssel gut miteinander verrühren, bis sich das Salz gelöst hat, und über den Salat träufeln.

  6. 6
    Variationstipp

    Im Tessin wird dieser Salat gerne mit Fenchelsalami serviert. Entdecken Sie mehr frische Rucola Salat-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 946kJ 11%

    Energie

  • 226kcal 11%

    Kalorien

  • 2g 1%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte