Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Tagliatelle mit Puntarelle
Schließen

Tagliatelle mit Puntarelle

Puntarelle ist ein italienisches Gemüse, das auch unter dem Namen Cicoria di Catalogna bekannt ist. Puntarelle ist durch seine Bitterstoffe sehr gesund.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Tagliatelle:
  • Eine große Portion Liebe

  • 30 g Pinienkerne

  • 300 g Puntarelle-Salat (römischer Chicorée)

  • 1 Knoblauchzehe

  • 80 g Schalotte

  • 400 g Tomate

  • 30 g Sardellenfilet

  • 1 EL Würzöl, Knoblauch

  • 40 g Olive, schwarz, entsteint

  • Salz

  • Pfeffer

  • 300 g Tagliatelle

Zubereitung

  1. 1

    Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugaben von Öl golden rösten. Dabei häufig wenden.

  2. 2

    Stängel aus der Mitte der Puntarelle herausschneiden, waschen, abtropfen lassen Und längs in Scheiben schneiden (Es können auch die Hüllblätter verwendet werden).

  3. 3

    Knoblauch und Schalotten schälen und beides fein würfeln. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen – diese in eine Sieb geben und durchpassieren, den entstandenen Tomatensaft beiseite stellen – Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Sardellenfilets klein schneiden.

  4. 4

    Würzöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotten darin kurz anschwitzen, Puntarelle, Tomaten und Sardellen zufügen, kurz mit anschwitzen, Tomatensaft angießen und 3-4 Minuten garen. Pinienkerne und Oliven zufügen, salzen und pfeffern.

  5. 5

    In kochendem Salzwasser die Tagliatelle al dente kochen, abseihen, gut abtropfen lassen, in die Pfanne geben und alles durchschwenken, nochmals abschmecken, anrichten und servieren. Den geriebenen Käse separat dazu reichen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1779kJ 21%

    Energie

  • 425kcal 21%

    Kalorien

  • 61g 23%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß