Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Süßkartoffel mit Couscous

Süßkartoffel mit Couscous

Ein getoasteter Süßkartoffelsnack mit Süßkartoffeln, Hummus und pikanten Gemüsecouscous.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Süßkartoffel

  • 2 EL Olivenöl, nativ

  • 200 g Couscous

  • 1 rote Zwiebel

  • 8 Cocktailtomate

  • 2 EL Petersilie, glatt

  • 4 EL Hummus

  • 1 TL Chiliflocke, getrocknet

  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. 1

    Süßkartoffeln der Länge nach mit dem Messer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben rundherum dünn mit Olivenöl einpinseln, im Toaster ca. 8-9 Min. rösten, bis sie weich und bräunlich werden, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2

    400 ml Wasser zum Kochen bringen. Couscous in eine Schüssel geben. Wasser nach und nach zugeben, mit dem Couscous verrühren.

  3. 3

    Zwiebel schälen, würfeln, in 1 TL Olivenöl andünsten.

  4. 4

    Tomaten würfeln, die Petersilie fein hacken. Tomaten, Zwiebeln und Petersilie unter den Couscous heben, mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. 5

    Süßkartoffelscheiben mit Hummus bestreichen, mit Gemüsecouscous belegen, Chiliflocken darüber streuen und warm genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2202kJ 26%

    Energie

  • 526kcal 26%

    Kalorien

  • 79g 30%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß