Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

  • 60 g Weizenmehl (Typ 1050)

  • 0.5 TL Weinsteinbackpulver

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 EL Sesam, geschält

  • 0.5 TL Zimt

  • 1 Msp. Nelke

  • 1 Msp. Kardamom

  • 100 ml Milch

  • 1 Eigelb

  • 1 TL Schmalzflocke

Für die Rhababercreme:
  • 250 g Rhabarber

  • 1 Prise Salz

  • 175 ml Blutorangensaft

  • 1 Nelke

  • 1 geh. EL Speisestärke

  • 1 EL Honig

  • 100 ml Sahne

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 EL Pistazie

Zubereitung

  1. 1

    Mehl, Backpulver, Zucker, Sesam und Gewürze in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken.

  2. 2

    Milch und Eigelb verrühren, langsam in die Vertiefung geben und alles zu einem cremigen Teig verrühren.

  3. 3

    Schmalzflöckchen in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen.

  4. 4

    Für jeden Pfannkuchen einen gestrichenen EL Teig in die Pfanne geben. Die Pfannküchlein ca. 30 Sekunden bei mittlerer Hitze backen, bis sich an der Oberfläche kleine Blasen bilden. Die Küchlein wenden und die andere Seite backen. Auf einem mit Küchenkrepp ausgelegtem Backpapier abkühlen lassen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

  5. 5

    Für die Rhabarbercreme: Rhabarber schälen, Blattansatz großzügig wegschneiden und in 1 cm große Würfel schneiden.

  6. 6

    Ganz leicht salzen und mit 100 ml (bei Zubereitung für 2 Personen) Orangensaft und Nelke/n 1 1/2 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen, bis das Fruchtfleisch zerfällt.

  7. 7

    Nelke/n entfernen. Speisestärke mit dem restlichen Orangensaft verrühren und mit dem Honig zum Rhabarber geben. Unter ständigem Rühren eindicken, von der Flamme nehmen und abkühlen lassen.

  8. 8

    Sahne mit Zucker nicht zu steif schlagen und unter den Rhabarber rühren, dabei die Sahne nicht vollständig mit der Creme vermischen. Mit Pistazien bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1461kJ 17%

    Energie

  • 349kcal 17%

    Kalorien

  • 43g 17%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte