Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Steak mit Polentakruste

Steak mit Polentakruste

Bereiten Sie mit unserem Rezept zartes Rinderhüftsteak mit Polenta-Ziegenkäse-Kruste zu. Als Beilage gibt es frisches Gemüse. Ein ausgefallener Genuss!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 3 Rinderhüftsteak

  • 1 EL Rapsöl

  • 0.5 EL Chiliflocke, getrocknet

Für die Polentakruste:
  • 1 Lauchzwiebel

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 0.5 Paprikaschote

  • 1 EL Rapsöl

  • 60 g Maisgrieß (Polenta)

  • 75 ml Mineralwasser, classic

  • 50 g Ziegenfrischkäse

  • Pfeffer

  • Salz

Für das Gemüse:
  • 0.5 Paprikaschote

  • 0.5 Fenchelknolle

  • 0.5 Zucchini

  • 62.5 g Zuckerschote

  • 1 Lauchzwiebel

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 0.5 EL Thymian

  • 200 g Kirschtomate

  • 0.5 TL Agavendicksaft

  • 0.5 Handvoll Basilikum-Blatt

  • Pfeffer

  • Salz

Als Beilage:
  • Vollkornbaguette

Zubereitung

  1. 1

    Steaks mit Öl einpinseln, mit Chiliflocken bestreuen und zur Seite stellen.

  2. 2

    Für die Polentakruste: Lauchzwiebel/n in feine Ringe schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden. Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Rapsöl bei mittlerer Hitze erwärmen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Zwiebel/n, Knoblauch und Paprika darin fünf Minuten anbraten. Grieß zugeben, weitere drei Minuten anbraten und mit dem Mineralwasser ablöschen. Frischkäse unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  3. 3

    Paprika und Fenchel (ohne Strunk) in Streifen schneiden. Zucchini waagrecht halbieren und anschließend in Scheiben schneiden. Zuckerschoten schräg halbieren. Zwiebel/n in feine Ringe schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden. Das Gemüse in eine Schüssel geben und mit Öl, Zwiebeln, Knoblauch und Thymianblättchen vermischen. Diese Zutaten in eine Grillgemüsepfanne geben und das Gemüse 15 Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Wenn keine Gemüsegrillpfanne zur Verfügung steht, können Sie auch eine hitzebeständige Auflaufform verwenden. Das Gemüse immer wieder umrühren.

  4. 4

    Die Steaks auf jeder Seite acht bis zehn Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Nach dem ersten Wenden die Polenta-Masse auf den Steaks verteilen.

  5. 5

    Das gegrillte Gemüse in eine Schüssel geben, die Kirschtomaten und den Agavendicksaft unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Steaks mit dem Gemüse anrichten und mit Basilikum bestreut servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie weitere Steak-Rezepte !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2834kJ 34%

    Energie

  • 677kcal 34%

    Kalorien

  • 52g 20%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 64g 128%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte