Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Steak mit Erdbeer-Sugo

Steak mit Erdbeer-Sugo

Bereiten Sie sich ein Steak mit Erdbeer-Sugo nach unserem Rezept zu! In die Würzsoße gehören außerdem Schalotten und Tomaten für einen pikanten Geschmack.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 2 Rinderfiletsteak

  • 1 EL Olivenöl

  • Pfefferbeere, rot

  • 0.25 TL Espresso, gemahlen

  • 150 g Cocktailtomate

  • 2 Schalotte

  • 150 g Erdbeere

  • 0.5 EL Olivenöl

  • 1 EL Tomatenmark, mit Würzgemüse

  • 0.5 Orange, Saft auspressen

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1.5 EL Zucker, braun

  • 2 Dinkelbrötchen, zum Aufbacken

  • Minzblatt

Zubereitung

  1. 1

    Steaks mit Öl bestreichen und mit Pfefferbeeren und Espresso bestreuen.

  2. 2

    Cocktailtomaten vierteln, Schalotten in Streifen schneiden, Erdbeeren würfeln.

  3. 3

    Olivenöl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Erdbeeren, Schalotten und Tomaten in die Pfanne geben und fünf Minuten anbraten. Tomatenmark mit Orangensaft verrühren und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  4. 4

    Steaks auf jeder Seite bei direkter Hitze grillen und am Seitenrand des Grills fünf Minuten leicht gesalzen nachziehen lassen. Zwischenzeitlich die Brötchen grillen und den Tomaten-Erdbeer-Sugo in feuerfesten Förmchen auf dem Grill gegebenenfalls erwärmen. Die Zutaten mit Pfefferminze und etwas abgeriebener Orangenschale bestreut servieren.

  5. 5

    Entdecken Sie weitere Steak-Rezepte !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1846kJ 22%

    Energie

  • 441kcal 22%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß