Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Spirelli mit Hackfleischsoße

Spirelli mit Hackfleischsoße

Einfache und schnelle Küche: Zaubern Sie mit unserem Rezept in nur 30 Minuten Spirelli mit Hackfleischsoße und Kürbis-Pilz-Gemüse auf den Tisch!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 125 g Vollkornnudel

  • Salz

  • 1 große Zwiebel, rot

  • 2 EL Rapsöl

  • 150 g Rinderhack

  • 0.5 Tube Tomatenmark, mit Würzgemüse

  • 0.5 EL Oreganoblättchen, frisch

  • 200 g Champignon, braun

  • 100 g Kürbis

  • Pfeffer

  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

  1. 1

    Spirelli nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Zwiebeln in zwei Etappen in je einem Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze glasig braten. Anschließend die Hälfte des Hackfleisches zugeben und goldbraun und krümelig braten. Die Hälfte des Tomatenmarks und Oregano zugeben, gründlich vermengen und anbraten. Das Ganze in einen mittelgroßen Topf geben und mit Wasser ablöschen (für 4 Pers. 300 ml). Die zweite Hälfte Hackfleisch genauso mit dem restlichen Tomatenmark anbraten, ohne weiteres Wasser in den Topf geben und noch etwas köcheln lassen. So erhält das Hackfleisch eine schöne rotbraune Farbe und wird nicht grau.

  2. 2

    Währenddessen die Champignons in Scheiben, den Kürbis in sehr kleine Würfel schneiden und in der Pfanne, in der das Hackfleisch angebraten wurde, im restlichen Öl vier Minuten anbraten.

  3. 3

    Die Hackfleischsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Nudeln anrichten. Champignons und Kürbis leicht salzen, mit Petersilie bestreut auf dem Hackfleisch anrichten und sofort servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2403kJ 29%

    Energie

  • 574kcal 29%

    Kalorien

  • 45g 17%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 35g 70%

    Eiweiß