Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spinatsalat mit Räucherlachs

Probieren Sie unser Rezept für frischen Spinatsalat mit einer exotischen Soße aus Mango, Karotten und Balsamico-Essig aus – dazu gibt es Trüffellachs!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 0.5 Karotte

  • 0.5 EL Majoranblättchen, frisch

  • 0.5 Tasse Gemüsebrühe

  • 0.25 Mango

  • 2 EL Balsamico Rosé

  • 1.5 Rapsöl

  • 1 EL Worcester-Sauce

  • Salz

  • Pfeffer

  • 200 g Blattspinat

  • 75 g Trüffellachs

  • 6 Grissini

Zubereitung

  1. 1

    Für das Dressing Karotte grob würfeln und mit Majoran und Gemüsebrühe zugedeckt weich köcheln lassen. Mit dem Fruchtfleisch der Mango, Balsamico, Öl, Worcestersoße, Salz und Pfeffer pürieren.

  2. 2

    Küchenfertigen Blattspinat mit dem Dressing vermischen und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Auf Tellern mit Lachs und Grissini anrichten. Die restlichen Grissini in einem Glas dazu servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 611kJ 7%

    Energie

  • 146kcal 7%

    Kalorien

  • 11g 4%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß