Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Spargelsuppe mit Honigsenf

Spargelsuppe mit Honigsenf

Cremige Spargelsuppe verfeinert mit Honigsenf.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zum Garnieren:
  • Zitronenmelisse

  • 1 Zitrone, unbehandelt

Für die Suppe:
  • 1 kg Spargel, weiß

  • 1.5 Liter Gemüsefond

  • 2 TL Zucker

  • 20 g Butter

  • 1 Spritzer Zitrone

  • 100 ml Sahne

  • 100 g Saure Sahne

  • 1.5 TL Honig-Senf

  • Salz

  • Pfeffer

  • 200 g Tomate

Zubereitung

  1. 1

    Den Spargel wie unten beschrieben vorbereiten und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

  2. 2

    Die Spargelstücke zusammen mit dem Zucker, der Butter und Zitronensaft in dem Gemüsefond ca. 20 Minuten kochen. Ca. 150 g Spargelstücke aus der Suppe nehmen und beiseite stellen. Anschließend den Spargel in der Brühe mit einem Pürierstab pürieren. Sahne und saure Sahne, sowie Honigsenf hinzugeben und nochmals aufkochen lassen.

  3. 3

    Tomaten kurz überbrühen, häuten, Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

  4. 4

    Um eine feine Konsistenz zu bekommen, die Suppe durch ein Sieb passieren und zum Schluss noch die beiseite gelegten Spargelstücke dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Die Zitronen-Zesten wie unten beschrieben herstellen. Zitronenmelisse waschen und die Blättchen vom Stängel zupfen.

  6. 6

    Suppe in Teller oder Tassen geben, mit Tomatenstücken, Zitronenmelisse und Zitronen-Zesten garniert servieren.

  7. 7

    Probieren Sie auch unsere Spargelcremesuppe, Pfifferlingcremesuppe und viele weitere Spargel-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1022kJ 12%

    Energie

  • 244kcal 12%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß