Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spargelkäsesalat

Spargelkäsesalat

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Spargelkäsesalat:
  • 1 kg Spargel, grün

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 0.5 Tasse Gemüsebrühe

  • 2 EL Walnussessig

  • 30 g Schnittkäse

  • 250 g Cocktailtomate

  • 1 Beet Rucola-Keimling

Für das Senfdressing:
  • 2 EL Milch

  • 2 EL Dijon Senf

  • Salz

  • Pfeffer

Dazu:
  • 12 Cracker

Zubereitung

  1. 1

    Grünen Spargel am unteren Ende schälen und in 3 cm lange Abschnitte schneiden.

  2. 2

    Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. 2 EL Olivenöl erwärmen - 1 Wassertropfen sollte darin brutzeln - und die Zwiebelröllchen und die Spargelenden 3 Minuten anbraten. Anschließend die Spargelspitzen zugeben und weitere 3 Minuten anbraten.

  3. 3

    Mit Gemüsebrühe und Essig ablöschen und 10 Minuten in der geschlossenen Pfanne ohne Hitze nachziehen lassen. Käse würfeln und Cocktailtomaten vierteln. Rucola vom Beet schneiden.

  4. 4

    Dressingzutaten verrühren und abschmecken. Die Salatzutaten in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen und abschmecken. Dazu die Kräcker reichen.

  5. 5

    Lust auf mehr Käserezepte? Probieren Sie unser Allgäuer Käsespätzle Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1440kJ 17%

    Energie

  • 344kcal 17%

    Kalorien

  • 28g 11%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 24g 48%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte