Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Das ist ein klassisches italienisches Pastagericht und schmeckt einfach immer. Probieren Sie Spaghetti Carbonara doch mal selbst aus, das geht richtig schnell und schmeckt einfach nur nach Italien.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Spaghetti Carbonara:
  • 450 g Spaghetti

  • 200 g Speck, geräuchert

  • 1 EL Rapsöl

  • 150 g Pecorino

  • 150 g Parmesan

  • 4 Eigelb

  • 1 Prise Muskat

  • Pfeffer

  • Salz, grob

Zum Garnieren:
  • frische Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Für die Spaghetti Carbonara einen Topf mit Wasser erhitzen, salzen und die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen.

  2. 2

    Die Eier trennen und das Eigelb in eine Rührschüssel geben. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Den Käse von der Rinde befreien, fein reiben und zum Eigelb geben.

  3. 3

    Den Speck fein würfeln und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Rapsöl anbraten.

  4. 4

    Eigelb und Käse kräftig miteinander verrühren. Die Speckwürfel unterheben.

  5. 5

    Die fertigen Spaghetti abgießen und mit der Ei-Käse-Masse sowie den Schinkenwürfeln vermengen. Die Spaghetti Carbonara mit frischer Petersilie garnieren und genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3588kJ 43%

    Energie

  • 857kcal 43%

    Kalorien

  • 80g 31%

    Kohlenhydrate

  • 37g 53%

    Fett

  • 50g 100%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte