Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Seidentofu mit Mango

Seidentofu mit Mango

Probieren Sie unser Rezept für Seidentofu mit Mango aus und kombinieren Sie fruchtige Zutaten wie Ananas und Granatapfel zu einer süßen Mahlzeit.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 80 ml Kokosöl

  • 1 Mango

  • 1 Kiwi Gold

  • 1 Zitrone, Saft auspressen

  • 400 g Seidentofu

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 EL Agavendicksaft

  • 1 EL Butter

  • 3 Scheiben Ananas

  • 3 EL Marsala

  • 1 Granatapfel

  • 12 Keks

  • Zitronenmelisse

Zubereitung

  1. 1

    Kokosöl im Wasserbad flüssig werden lassen. Fruchtfleisch von Mango und Kiwi mit Zitronensaft pürieren. Seidentofu mit Kokosöl verrühren und das Fruchtfleisch unterheben. Mit Vanille-Zucker und Agavendicksaft abschmecken. Im Kühlschrank kühl stellen.

  2. 2

    Butter in die Pfanne geben. Ananas-Scheiben halbieren, bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten und mit Marsala beträufeln. Währenddessen Granatapfelkerne aus der Schale lösen.

  3. 3

    Von der Tofu-Creme mit zwei Esslöffeln Nocken stechen und auf Tellern anrichten. Darauf je eine halbe Scheibe Ananas, Granatapfelkerne, Kekse und Melisseblättchen anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1210kJ 14%

    Energie

  • 289kcal 14%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte