Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Seelachs mit Cashewkruste

Seelachs mit Cashewkruste

Seelachs mit Cashewkruste auf Gurken-Mango-Salat.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 8 Stiele Petersilie

  • 70 g Cashewkerne

  • 3 EL Semmelbrösel

  • 40 g Butter

  • 800 g Seelachsfilet

  • Salz, Pfeffer

  • 450 g Salatgurke

  • 500 g Mango

  • 1 Limette

  • 3 EL Sonnenblumenöl

  • 1 EL Ahornsirup

Zubereitung

  1. 1

    Ofen auf 200 Grad vorheizen. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken. Cashewkerne fein hacken, mit Semmelbröseln, Petersilie und Butter verkneten.

  2. 2

    Fisch in 4 Portionen schneiden, kalt abspülen, trocken tupfen. Fisch salzen, pfeffern. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Cashew-Butter-Mix darauf verteilen, leicht andrücken. 12–15 Minuten im Ofen überbacken.

  3. 3

    Gurke waschen, abtrocknen, in feine Scheiben schneiden. Mango schälen, vom Stein schneiden und würfeln. Limette waschen, abtrocknen, Schale abreiben. Saft auspressen. Öl, Ahornsirup, 4 EL Limettensaft und -schale verrühren, salzen und pfeffern. Gurkenscheiben, Mangowürfel und Vinaigrette vermengen. Abschmecken und mit dem Fisch anrichten.

  4. 4

    Tipp: Entdecken Sie leckere Doraden-Rezepte! Probieren Sie auch unsere anderen Seelachs-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2211kJ 26%

    Energie

  • 528kcal 26%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 42g 84%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte