Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Seelachs in Kartoffelkruste

Seelachs in Kartoffelkruste

Seelachs in Kartoffelkruste mit Porree-Curry-Gemüse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Fisch:
  • 400 g Seelachs

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Limettensaft

Für das Porree-Curry-Gemüse:
  • 500 g Lauch

  • 20 g Butter

  • 1 EL Weizenmehl

  • 150 ml Gemüsebrühe

  • 125 ml Kokosmilch

  • 1 TL Curry

  • Salz

  • Pfeffer

Für die Kartoffelkruste:
  • 300 g Kartoffel, vorwiegend festkochend

  • 40 g Frühlingszwiebel

  • 1 kleine Chilischote, rot

  • 1 Ei

  • Salz

  • Pfeffer

Utensilien

Cocktailtomate, Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1

    Die Fischblöcke jeweils halbieren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, kühl stellen.

  2. 2

    Für das Gemüse den Lauch putzen und gründlich waschen, gut abtropfen lassen und quer in ca. 1,5 cm breite Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

  3. 3

    Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl zugeben und 2 Minuten unter Rühren farblos anschwitzen, die Brühe und die Kokosmilch zugeben und glatt rühren, aufkochen lassen, mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken, Porree zugeben und weitere 10 Minuten leise köcheln lassen, warm halten.

  4. 4

    Für die Kruste die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein hacken. Beides mit Ei, Salz und Pfeffer zu den Kartoffeln geben und miteinander vermischen.

  5. 5

    Die Fischstücke mit der Kartoffelmasse umhüllen und andrücken.

  6. 6

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fischstücke darin von jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Die Tomaten in die Pfanne geben und 1 Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. 7

    Mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Weißbrot servieren.

  8. 8

    Probieren Sie auch unsere Rezepte für Fischstäbchen und [Fischfrikadellen](https://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/rezepte/rezeptsuche/fischfrikadellen-

  9. 9

    jsp)! Tipp: Entdecken Sie unsere anderen Seelachs-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2625kJ 31%

    Energie

  • 627kcal 31%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 39g 56%

    Fett

  • 35g 70%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte