Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

6 Portionen

Für die Schweinemedaillons:
  • 1 Schweinefilet

  • Pfeffer, grob

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 200 g Champignon, braun

  • 75 g Schinken, gekocht

  • 75 g Bärlauchkäse

  • Salz

Für die Spätzle:
  • 500 g Spätzle

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 Handvoll Walnuss

  • 1 TL Majoran

  • 2 EL Petersilie

Für den Spargel:
  • 750 g Spargel

  • 0.5 Apfel

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • Salz

  • 75 g Butterkäse

  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

  • 2 EL Schnittlauch

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1
    Für die Schweinemedaillons

    Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. 2
    Für die Schweinemedaillons

    Schweinefilet in 2 cm breite Abschnitte schneiden, mit den Händen etwas platt drücken und mit Pfeffer bestreuen.

  3. 3
    Für die Schweinemedaillons

    Rapsöl in die Pfanne geben und mit einem Pinsel verstreichen. 1 Tropfen Wasser in die Pfanne geben und sobald dieser anfängt zu brutzeln, die Medaillons auf beiden Seiten 3 Minuten anbraten.

  4. 4
    Für die Schweinemedaillons

    Champignons gegebenenfalls putzen und in Scheiben schneiden. Schinken und Käse in Streifen schneiden und mit den Champignons mischen.

  5. 5
    Für die Schweinemedaillons

    Medaillons in eine Auflaufform setzen, salzen und mit der Champignonmischung belegen. 10 Minuten im Backofen überbacken.

  6. 6
    Für die Schweinemedaillons

    Probieren Sie auch unser Rezept für Schweinemedaillons mit Speck!

  7. 7
    Für die Spätzle

    Spätzle nach Packungsanleitung garen. Gut abtropfen lassen.

  8. 8
    Für die Spätzle

    Pfanne mit Öl ausstreichen, Walnüsse hacken und kurz bräunen, die Spätzle zusammen mit Majoran und gehackter Petersilie zugedeckt kurz erwärmen.

  9. 9
    Für den Spargel

    Spargel schälen.

  10. 10
    Für den Spargel

    1,5 l Wasser aufsetzen und den Spargel zusammen mit dem Apfel, dem Rapsöl und dem Salz in das Wasser geben. Grüner Spargel ca. 10 Minuten, weißen Spargel je nach Dicke 15 bis 20 Minuten bei milder Hitze garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit 3 Schöpfkellen Gemüsewasser (450 ml) entnehmen und zusammen mit dem fein gewürfelten Butterkäse erwärmen und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.

  11. 11
    Für den Spargel

    Johannisbrotkernmehl mit einem Sieb einstreuen und unter Rühren eindicken. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

  12. 12

    Schweinefilet mit Spätzle und Spargel servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2119kJ 25%

    Energie

  • 506kcal 25%

    Kalorien

  • 30g 12%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 39g 78%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte