Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Scholle in Sesamkruste

Scholle in Sesamkruste

Schollenfilets in Sesamkruste mit Aioli und Tomatensalsa.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Scheibe Weißbrot

  • 60 ml Milch

  • 3 Knoblauchzehe

  • Meersalz

  • 1 Eigelb

  • 60 ml Olivenöl, kalt gepresst

  • 70 g Saure Sahne

  • 1 Spritzer Zitronensaft

Für die Tomaten-Salsa:
  • 1 Zwiebel, rot

  • 2 mittelgroße Tomate

  • 1 Chilischote, rot

  • 1 EL Koriandergrün

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

Für die Schollenfilets:
  • 500 g Schollenfilet

  • 0.25 TL Chilipulver

  • 1 TL Curry

  • 1 TL Salz

  • 20 g Weizenmehl

  • 1 Ei

  • 80 g Sesamsamen, hell

  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1
    Aioli

    Für den Aioli das Weißbrot ohne Rinde in der Milch einweichen. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren, mit Salz in einem Mörser zerreiben. Das ausgedrückte Weißbrot untermischen. Unter die im Mörser zerstoßenen Zutaten wird das Eigelb so lange gerührt bis eine glatte Paste entstanden ist. Die Paste 10 Minuten ruhen lassen, damit sich das Salz auflösen kann. Dann in eine große Schüssel umfüllen und das Olivenöl wiederum erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl einlaufen lassen und das Ganze zu einer dicken Sauce verrühren. Die saure Sahne unterrühren und mit einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.

  2. 2
    Salsa

    Für die Salsa die Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansatz und Samen entfernen - diese in ein Sieb geben und durchpassieren, den entstandenen Tomatensaft beiseite stellen - das Fruchtfleisch fein würfeln. Chilischote halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Zwiebel, Tomaten, Chili, Koriandergrün und Olivenöl in eine Schüssel geben, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3
    Schollenfilets

    Die Schollenfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und längs teilen. Chili, Curry und Salz in einer kleinen Schüssel mischen, die Schollenfilets damit würzen. Das Mehl auf einen Teller geben. Ei mit 1 EL Wasser in einem tiefen Teller verquirlen, Sesam auf einen weiteren Teller geben. Die gewürzten Filets zuerst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und im Sesam wenden, diesen leicht andrücken.

  4. 4
    Schollenfilets

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite etwa 2-3 Minuten braten.

  5. 5
    Schollenfilets

    Die Schollenfilets mit Aioli und der Tomaten-Salsa anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2257kJ 27%

    Energie

  • 539kcal 27%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 41g 59%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte