Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schokolade-Quark-Whoopies

Schokolade-Quark-Whoopies

Weiche Doppelkekse mit einer süßen Füllung.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

20 Portionen

  • 100 g Zartbitterschokolade

  • 75 g Butter

  • 100 g Mandel, gemahlen

  • 125 g Weizenmehl

  • 150 g Zucker, braun

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Backpulver

  • 3 Ei

Für die Füllung:
  • 2 Msp. Vanillemark

  • 350 g Magerquark

  • 2 EL Mineralwasser, medium

  • 1 TL Zitronensaft

  • 2 TL Puddingpulver Vanille

Zubereitung

  1. 1

    Die Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Butter in einem Topf schmelzen. Mandeln, Mehl, braunen Zucker, Salz und Backpulver vermischen. Den Backofen vorheizen.

  2. 2

    Die Eier schaumig schlagen, Butter und Schokolade einlaufen lassen. Die Mehlmischung dazugeben und verrühren. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig mithilfe eines Teelöffels in kleinen Häufchen auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen und danach vollständig abkühlen lassen.

  3. 3

    Für die Füllung die Zutaten mischen und mit einem Rührgerät schön cremig rühren. Nun die Füllung auf eine Whoopieseite geben (per Messer oder Spritzbeutel), einen zweiten darauf geben und leicht andrücken. Kühl lagern.

  4. 4

    Lust auf mehr Köstlichkeiten? Probieren Sie unser Rezept für Schokocrossies und dieses Windbeutel-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 670kJ 8%

    Energie

  • 160kcal 8%

    Kalorien

  • 16g 6%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte