Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

Für die Hähnchenschnitzel:
  • 2 Hähnchenschnitzel

  • 4 TL Senf, süß

  • 2 Gewürzgurke

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 0.5 TL Paprika, edelsüß

  • Pfeffer

  • Salz

  • 4 Holzspieß

Für die Muffins:
  • 1 Maiskolben, frisch

  • 130 g Knollensellerie

  • 1 TL Maisgrieß (Polenta)

  • 2 Ei

  • 1 TL Liebstöckel

  • 1 TL Petersilie

  • Pfeffer

  • Salz

  • 0.5 TL Öl zum Einfetten

Zum Bestreuen:
  • 1 TL Grillkäse

Für den Salat:
  • 215 g Rote Bete, frisch

  • 1 Apfel

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 EL Walnussessig

  • 4 Scheiben Walnussbaguette

Zubereitung

  1. 1
    Hähnchenschnitzel

    Hähnchenschnitzel auf der schmaleren Seite in der Mitte halbieren und darauf je 1 TL Senf geben.

  2. 2
    Hähnchenschnitzel

    Die Gurken der Länge nach halbieren und auf jeden Hähnchenabschnitt eine Gurkenhälfte legen. Das Fleisch umschlagen und mit je einem Holzspieß feststecken.

  3. 3
    Hähnchenschnitzel

    Das Fleisch mit Öl bepinseln und mit Paprika und Pfeffer bestreuen. Auf einer Alugrillschale bei mittlerer Glut auf allen vier Seiten 4 Min. goldgelb grillen. Abschließend salzen.

  4. 4
    Hähnchenschnitzel

    Auf Küchenkrepp kurze Zeit entfetten.

  5. 5
    Sellerie-Mais-Muffins

    Maiskörner mit einem scharfen Messer vom Strunk schneiden.

  6. 6
    Sellerie-Mais-Muffins

    Sellerie in kleine Würfel schneiden.

  7. 7
    Sellerie-Mais-Muffins

    Die Muffinzutaten gründlich miteinander verrühren.

  8. 8
    Sellerie-Mais-Muffins

    Muffinform gründlich einfetten und in jede Aussparung 2 Esslöffel der Eimasse geben.

  9. 9
    Sellerie-Mais-Muffins

    Den Grillkäse fein schneiden und die Muffins damit bestreuen.

  10. 10
    Sellerie-Mais-Muffins

    Die Muffins entweder auf den Grill stellen und bei milder Hitze so lange grillen, bis das Ei stockt und der Käse beginnt, flüssig zu werden, oder im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft auf der mittleren Schiene 15 bis 20 Min. backen.

  11. 11
    Rote Beete-Apfelsalat

    Rote Beete gut bürsten und in feine Streifen hobeln, Apfel entkernen, nicht schälen und in kleine Würfel schneiden.

  12. 12
    Rote Beete-Apfelsalat

    Die genannten Zutaten mit den übrigen Dressingzutaten vermischen und mit den Walnussbaguettescheiben servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2554kJ 30%

    Energie

  • 610kcal 31%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 44g 88%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte