Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schnelle Nektarinentorte

Schnelle Nektarinentorte

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 750 g Nektarine

  • 4 Ei

  • 1 Prise Salz

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 50 ml Rapsöl

  • 2 mittelgroße Banane

  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 200 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 150 ml Milch

  • 75 ml Kaffee

  • 50 g Haselnuss, gehackt

  • 2 EL Cranberry, getrocknet

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • etwas Butter zum Einfetten

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

  2. 2

    Obst entkernen und anschließend in Achtel schneiden (nicht schälen).

  3. 3

    Eier mit Salz und Zucker etwa 5 Minuten mit dem Handrührer schaumig rühren, bis sich auf der Eimasse Rillen abzeichnen.

  4. 4

    Das Öl in einem dünnen Strahl hinzufügen.

  5. 5

    Bananen und Ingwer schälen. Ingwer grob schneiden und zusammen mit der Banane pürieren.

  6. 6

    Mehl, Backpulver, Milch, Kaffee und Bananen verrühren bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.

  7. 7

    Eimasse mit dem Spatel unter die Mehl-Milch-Masse heben und dabei die Nüsse unterrühren.

  8. 8

    Backform mit Butter fetten und den Teig hineingeben.

  9. 9

    Die Obstspalten auf dem Teig gleichmäßig verteilen und darauf die Cranberries streuen.

  10. 10

    45 Minuten auf der mittleren Schiene goldbraun backen. Mit Zucker bestreut servieren.

  11. 11
    Variationstipp

    Statt der Nektarinen können Sie auch Äpfel, Birnen oder Pflaumen verwenden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 959kJ 11%

    Energie

  • 229kcal 11%

    Kalorien

  • 28g 11%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte