Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Diese vegetarische Beilage passt zu Gemüse und Fleisch gleichermaßen: Probieren Sie unseren Dip aus roten Linsen, Karotte, Zwiebel, Thymian und Saurer Sahne – fertig in 30 Minuten!

Roter Linsendip

Diese vegetarische Beilage passt zu Gemüse und Fleisch gleichermaßen: Probieren Sie unseren Dip aus roten Linsen, Karotte, Zwiebel, Thymian und Saurer Sahne – fertig in 30 Minuten!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 100 g Zwiebel

  • 100 g Karotte

  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Rohrohrzucker

  • 300 ml Gemüsefond

  • 100 g Linse, rot

  • Salz

  • Pfeffer

  • 60 g Saure Sahne

  • 1 EL Essig

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Thymian

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebeln und Karotten schälen, beides fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Karottenwürfel darin farblos anschwitzen. Zucker darüber streuen, kurz weiter braten. Mit dem Fond ablöschen. Linsen zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2

    Zugedeckt ca. 15-20 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte fast ganz aufgesogen sein. Vom Herd nehmen und erkalten lassen.

  3. 3

    Saure Sahne unter die Linsen mischen. Mit Essig, Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Sie haben Lust auf leckere Saucen? Dann probieren Sie doch mal unsere weiteren Dip-Rezepte,wie z.B. unser leckeres Aioli-Rezept! Entdecken Sie auch dieses Linsensalat-Rezept und weitere [Rezepte mit roten Linsen!](Da die roten Linsen bereits geschält sind, garen sie sehr schnell.)

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 649kJ 8%

    Energie

  • 155kcal 8%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß