Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rote-Beten-Bourguignon

Rote-Beten-Bourguignon

Rote-Beten-Bourguignon mit Champignons.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 650 g Rote Bete, frisch

  • 350 g Kartoffel, festkochend

  • 300 g Knollensellerie

  • 250 g Schalotte

  • 150 g Champignon, weiß

  • 0.5 Bund Petersilie, glatt

  • 6 Zweige Thymian

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 1.5 EL Tomatenmark

  • 0.5 Zucker

  • 400 ml Rotwein, trocken

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • Salz, Pfeffer

  • 0.5 Schnittlauch

  • 4 EL Crème fraîche

Zubereitung

  1. 1

    Rote Beten, Kartoffeln und Sellerie schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Schalotten schälen und längs halbieren. Champignons putzen. Kräuterblätter abzupfen und grob hacken.

  2. 2

    Öl in einem Topf erhitzen, das vorbereitete Gemüse (außer den Kräutern) darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 7 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Tomatenmark und Zucker dazugeben, weitere 3 Minuten mitbraten, mit Rotwein ablöschen, nochmals aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Brühe dazugießen, zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten köcheln.

  3. 3

    Kräuter hinzufügen, ca. 5 Minuten ohne Deckel weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Schnittlauch garniert und der Crème fraîche servieren.

  4. 4

    Entdecken Sie diese Champignon-Rezepte! Probieren Sie auch dieses Rezept für Rote-Bete-Suppe aus und auch dieses Rezept für Rote-Bete-Carpaccio!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1465kJ 17%

    Energie

  • 350kcal 18%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß