Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rote-Bete-Nudelsalat

Rote-Bete-Nudelsalat

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Rote Bete

  • Salz

  • 1 EL Weinessig

  • 200 ml Rote-Bete-Saft

  • 400 g Muschelnudel

  • 4 EL Rotweinessig

  • 2 EL Olivenöl

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 1 Salatgurke

  • 4 Frühlingszwiebel

  • 1 Handvoll Dill

Zubereitung

  1. 1

    Die Rote Bete schälen und klein würfeln. In einem großen Topf mit dem Salz, Essig, Rote Bete-Saft und ausreichend Wasser ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  2. 2

    Die Nudeln ergänzen und zusammen 10-15 Minuten fertig garen.

  3. 3

    Alles zusammen abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Mit dem Essig und Öl vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen.

  4. 4

    Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne ausschaben und die Hälften in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Dill abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Mit den Frühlingszwiebeln und Gurke vermengen, auf dem Nudelsalat verteilen und servieren.

  5. 5

    Lust auf mehr Salate? Probieren Sie unsere Rezepte für Pasta-Salat, Farmersalat und Tortellinisalat. Probieren Sie auch unser Rote-Bete-Carpaccio und bunte Wurst-Spieße!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1951kJ 23%

    Energie

  • 466kcal 23%

    Kalorien

  • 81g 31%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte