Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rinderbrust-Burger

Rinderbrust-Burger

Rinderbrust-Burger mit Cole-Slaw und BBQ-Soße.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Cole-Slaw:
  • 1 Möhre

  • 150 g Weißkohl

  • 100 g Mayonnaise

  • 50 g Joghurt

  • Salz, Pfeffer, Zucker

  • 5 Cornichon (kleine Gewürzgurke)

Für die Soßen:
  • 2 EL Worcester-Sauce

  • 2 EL Zucker, braun

  • 8 EL Ketchup

  • 1 TL Senf, scharf

  • 2 EL Paprikapulver, geräuchert

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 EL Cayennepfeffer

  • 2 EL Senf, grobkörnig

  • 2 EL Mayonnaise

Für die Rinderbrust:
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert

  • 1.5 EL Meersalz, grob

  • 1.5 EL Pfeffer, grob

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1 TL Zwiebelpulver

  • 1 TL Chilipulver

  • 1 TL Senfpulver

  • 1 TL Zucker, braun

  • 1 kg Rinderbrust

Utensilien

Smoker-Chips, Kugelgrill (oder Smoker), Hamburger Bun mit Sesam

Zubereitung

  1. 1

    Für die Rinderbrust Kugelgrill oder Smoker auf 110 Grad vorheizen. Die eingeweichten Chips in die Glut legen. Gewürze und Zucker miteinander vermischen. Rinderbrust waschen, trocken tupfen und von den Sehnen befreien. Mit dem Gewürz-Rub einreiben. Fleisch auf den Rost legen und 7–8 Stunden indirekt grillen.

  2. 2

    Für die BBQ-Soße Worcestersoße, Zucker, Ketchup, scharfen Senf, Paprikapulver, Zitronensaft und Pfeffer in einen Topf geben und ca. 5 Minuten köcheln. Erkalten lassen. Groben Senf mit Mayonnaise verrühren.

  3. 3

    Für den Cole-Slaw Möhre schälen und Weißkohl putzen, beides in feine Streifen schneiden. Mayonnaise mit Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Gurken in feine Streifen schneiden und zur Soße geben. Weißkohl und Möhre damit vermischen, zugedeckt kalt stellen

  4. 4

    Rinderbrust in sehr feine Scheiben schneiden. Brötchen halbieren und auf dem Grill kurz toasten. Mit BBQ-Soße, Fleisch, Cole-Slaw und Senf-Mayonnaise belegen und servieren.

  5. 5

    Beilagentipps: Knusprige Süßkartoffel-Pommes, selbstgemachte Pommes Frites und leckerer Coleslaw! Entdecken Sie auch unser Rezept für Burger mit Wedges und dieses Krautsalat-Rezept.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2261kJ 27%

    Energie

  • 540kcal 27%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 30g 43%

    Fett

  • 35g 70%

    Eiweiß