Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rhabarber-Vanillekonfitüre

Rhabarber-Vanillekonfitüre

Kochen Sie unsere leckere Konfitüre aus Rhabarber und Vanille selbst und füllen Sie nach nur 30 Minuten die ersten Gläser des feinen Brotaufstrichs ab.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1.2 kg Rhabarber

  • 1 Vanilleschote

  • 500 g Gelierzucker

Zubereitung

  1. 1

    Rhabarber putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen.

  2. 2

    Rhabarber, Vanilleschote, Vanillemark und Gelierzucker in einem Topf erhitzen und 5 Minuten unter Rühren kochen lassen. Vanilleschote entfernen, Marmelade in Gläser füllen und zuschrauben.

  3. 3

    Gläser für 5 Minuten auf den Deckel stellen, anschließend wieder umdrehen. Mindestens 3 Stunden abkühlen lassen.

  4. 4

    Entdecken Sie auch dieses Rezept für Erdbeermarmelade !

  5. 5

    Toll zu Konfitüre und Marmelade: selbstgemachtes Dinkelbrot

  6. 6
    Beilagentipp

    Schmeckt besonders gut zu einem frisch gebackenen Hefezopf.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2236kJ 27%

    Energie

  • 534kcal 27%

    Kalorien

  • 127g 49%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 37g 74%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte