Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Raclette mit Paprika-Salsa

Raclette mit Paprika-Salsa

Raclette mit Paprika-Salsa.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 2 Paprika, gelb

  • 1 Paprika, rot

  • 3 Knoblauchzehe

  • 150 g Zwiebel

  • 4 EL Olivenöl

  • 1.5 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 15 ml Rotweinessig

  • 30 ml Traubenkernöl

Zubereitung

  1. 1

    Paprika vierteln, Kerne und Stiele entfernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen, grob hacken.

  2. 2

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. rösten. Danach mit Paprikapulver, Essig und Traubenkernöl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Und wenn der Magen mal wieder unüberhörbar knurrt empfehlen wir traditionelles Jugoslawisches-Reisfleisch mit Gulaschfleisch

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 419kJ 5%

    Energie

  • 100kcal 5%

    Kalorien

  • 2g 1%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß