Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Raclette Blumenkohl

Raclette Blumenkohl

Blumenkohl mit Mohncroûtons und Appenzeller.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 300 g Blumenkohl

  • 200 g Lauch

  • 2 TL Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 1 Mohnbrötchen

  • 1 EL Sonnenblumenöl

  • 1 EL Butter

  • 250 g Appenzeller

  • 8 EL Rotkohl

  • 2 EL Walnussöl, kaltgepresst

Zubereitung

  1. 1

    Blumenkohl in Röschen und Lauch in fingerdicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Abgießen und kalt abschrecken.

  2. 2

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Blumenkohl und Lauch darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 5 Min. goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mohnbrötchen in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Sonnenblumenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin rundherum goldbraun anrösten. Appenzeller grob reiben.

  3. 3

    Rotkohl mit den anderen bereitgestellten Zutaten auf die Raclettepfännchen verteilen. Mit Appenzeller bestreuen. Mit Salz, Pfeffer und Walnussöl würzen und unter dem Raclettegrill gratinieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 921kJ 11%

    Energie

  • 220kcal 11%

    Kalorien

  • 5g 2%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte