Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Puten-Kürbis-Topf

Puten-Kürbis-Topf

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 250 g Kürbis

  • 300 g Putenbrustfilet

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 100 ml Kochsahne oder Rama Cremefine zum Kochen (15 % Fett)

  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Wikingertopf mit Erbsen und Möhren

  • 150 g Erbse, tiefgekühlt

  • 1.5 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. 1

    Kürbis entkernen und in kleine Stücke schneiden. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in 2 cm breite Würfel schneiden.

  2. 2

    Fleisch in einem Topf im heißen Öl rundherum anbraten. Kürbis zufügen und 2 Minuten mitbraten.

  3. 3

    200 ml kaltes Wasser und 100 ml Kochsahne zugießen. Beutelinhalt Knorr Natürlich Lecker! Wikingertopf einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen. Gefrorene Erbsen zugeben und weitere 5 Minuten kochen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1398kJ 17%

    Energie

  • 334kcal 17%

    Kalorien

  • 22g 8%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß