Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pulpo vom Grill

Pulpo vom Grill

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 12 Tintenfisch, mit Tentakeln (küchenfertig, ca. 1 kg)

  • 4 Knoblauchzehe

  • 4 Sardelle

  • 2 Zweige Rosmarin

  • 40 g getrocknete Tomate in Öl

  • 100 g Weißbrotbrösel

  • Pfeffer aus der Mühle

  • Meersalz

  • 200 g Kirschtomate

  • 4 Stängel Petersilie

  • 2 Peperoncini (scharfe Chili), getrocknet

  • 1 Schalotte

  • 3 EL Olivenöl

  • 150 ml Weißwein, trocken

  • 100 ml Fischfond

Zubereitung

  1. 1

    Die Tintenfische waschen, die Tentakel abschneiden, alles putzen und trocken tupfen. Die Hälfte der Tentakel klein schneiden.

  2. 2

    2 Knoblauchzehen schälen und mit den Sardellen in einen Mörser geben. Den Rosmarin abbrausen, trocken tupfen und abzupfen. Zusammen mit den abgetropften Tomaten und 1-2 EL vom Tomatenöl mit in der Mörser geben und fein zerstoßen. Mit den gehackten Tentakeln und den Bröseln vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Die Masse in die Tintenfischtuben füllen und mit Zahnstochern verschließen.

  4. 4

    Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Peperoncini fein zerbröseln und mörsern. Die Schalotte und den restlichen Knoblauch schälen, beides fein würfeln und mit Peperoncini in heißem Olivenöl 2-3 Minuten anschwitzen.

  5. 5

    Den Tintenfisch und die übrigen Tentakel mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne 4-5 Minuten rundherum anbraten. Mit dem Wein und dem Fond ablöschen, die Tomaten ergänzen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei milder Hitze gar schmoren lassen. Den Deckel abnehmen, die Sauce noch etwas einreduzieren lassen und mit Petersilie bestreuen. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.

  6. 6

    Übrigens: In unserem Grill-Special finden Sie viele weitere Ideen, wie Sie Fisch und Meeresfrüchte auf den Grill bringen und auch lecker kalorienarm grillen können. - probieren Sie zum Beispiel unser Rezept für Thunfischsteak auf Fenchel oder auch leckeren Brathering!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1721kJ 20%

    Energie

  • 411kcal 21%

    Kalorien

  • 22g 8%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 30g 60%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte