Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Pollo-fino-Spieße mit Käse

Pollo-fino-Spieße mit Käse

Bereiten Sie mit unserem Rezept für Pollo-fino-Spieße saftiges Hähnchenfleisch mit Zitronengras und Honig zu – gebraten oder vom Grill ein Genuss.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Pollo-fino-Spieße:
  • 4 Stängel Zitronengras

  • 4 Pollo fino (Hähnchenkeule ohne Knochen)

  • 1 EL Honig

  • 2 EL Aceto balsamico

  • 0.5 TL Salz

  • 0.25 TL Pfeffer, grob

  • 1 EL Olivenöl

Für Grillkäse und Wassermelone:
  • 1 Scheibe Grillkäse

  • 400 g Wassermelone

Für das Grillgemüse Grillgemüse der Saison, z.B.:
  • 1 Maiskolben, frisch

  • 1 große Spitzpaprika, rot

  • 1 Zucchini

  • 1 Aubergine

Für die Marinade:
  • 2 EL Olivenöl

  • 0.5 Zitrone, Saft auspressen

  • 1 EL Rosmarin

  • Pfeffer, schwarz

  • Fleur de Sel

Zum Würzen:
  • 2 Limette

Zubereitung

  1. 1

    Zitronengras-Stängel an den Enden etwas zuspitzen. Pollo fino halbieren. Hähnchenstücke mit einem Metallspieß durchbohren, anschließend je 2 Stücke auf einen Zitronengras-Stängel aufstecken. Restliche Spieß-Zutaten zu einer Marinade verrühren, Pollo-fino-Spieße damit bestreichen.

  2. 2

    Grillkäse in 4 Stücke, Wassermelone in Blöcke der Größe 7 cm x 4 cm x 1,5 cm schneiden.

  3. 3

    Grillgemüse in Stücke teilen. Zutaten für die Gemüse-Marinade verrühren und Gemüse damit marinieren.

  4. 4

    Vorbereitetes Grillgut unter Wenden offen bei mittlerer Hitze grillen. Grillkäse und Wassermelone nach 6–8 Minuten vom Grill nehmen, die Hähnchenspieße nach 12–15 Minuten. Kurz vor Ende der Grillzeit die Limetten in Hälften schneiden und an den Schnittflächen kurz Farbe nehmen lassen.

  5. 5

    Die gegrillten Limetten zu den Pollo-fino-Spießen und dem Grillgemüse servieren und diese nach Belieben mit etwas Limettensaft beträufeln.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3019kJ 36%

    Energie

  • 721kcal 36%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 33g 47%

    Fett

  • 49g 98%

    Eiweiß