Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pochiertes Fischfilet

Pochiertes Fischfilet

Unser Tipp für ein glutenfreies Mittagessen: Probieren Sie pochiertes Fischfilet mit Wildreis und einer selbst gemachten Apfel-Fenchel-Soße mit Wermut!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 300 g Fischfilet

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Zitronensaft

  • 100 g Wildreis

Für die Soße
  • 1 TL Butter

  • 1 kleiner Apfel, rot

  • 1 Schalotte

  • 0.5 Fenchel, fein gewürfelt

  • 0.75 Tasse Gemüsebrühe

  • 3.5 EL Wermut, trocken

  • 0.5 TL Paprikapulver

  • 0.25 Becher Sahne, light

  • 1 TL Zitronenmelisse

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Fischfilet in portionsgerechte Stücke schneiden und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft marinieren.

  2. 2

    Reis nach Packungsanleitung gar kochen.

  3. 3

    Butter in einem Topf erwärmen und Apfel, Schalotte/n und Fenchel darin glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe und Wermut ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.

  4. 4

    Paprikapulver und Sahne zugeben und pürieren. Mit Zitronenmelisse, Pfeffer und Salz abschmecken.

  5. 5

    Fischfilet hineingeben und auf kleinster Flamme zehn bis 15 Minuten gar ziehen lassen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1604kJ 19%

    Energie

  • 383kcal 19%

    Kalorien

  • 46g 18%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß