Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Plätzchen-Lollis

Plätzchen-Lollis

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

26 Portionen

  • 500 g Weizenmehl

  • 250 g Butter

  • 125 g Zucker

  • 2 Päckchen Orange-Back (Orangenabrieb)

  • 1 Ei

  • 200 g Puderzucker

  • 1 Eiweiß

  • 2 TL Zitronensaft

  • Lebensmittelfarbe, rot

  • Zuckerperle, silber

  • Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

  1. 1

    Mehl, Butter in Stückchen, Zucker, Orange-Back und Ei mit den Knethaken des Hand-rührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  2. 2

    Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Weihnachtsmotive (Engel, Sterne, Flügel, Tannenbäume) ausstechen. Holzspieße vorsichtig zu einem Drittel in die Kekse stechen. Lollis auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) ca. 15 Minuten backen.

  3. 3

    Auf Kuchengittern auskühlen lassen. Puderzucker sieben. Eiweiß, Puderzucker und Zitronensaft zu einem festen Guss verrühren. Ein Drittel Guss mit roter Lebensmittelfarbe mischen. Roten und weißen Guss in je 1 Spritzbeutel füllen und Plätzchen mit Guss und Zuckerperlen verzieren.

  4. 4

    Entdecken Sie weitere Weihnachtsplätzchen-Rezepte, wie unsere Apfelplätzchen! Tipp: Selbstgemacht ist einfach am besten. Bringen Sie auf die nächste Weihnachts-Party tolle Geschenke aus der Küche mit!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 716kJ 9%

    Energie

  • 171kcal 9%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß