Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pitta-Brot mit Braten

Pitta-Brot mit Braten

Schneller Snack für Zwischendurch: Unser leckeres Pita-Brot mit Weißkraut, Paprika-Paste und Schweinebraten ist in zehn Minuten zubereitet!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

1 Portionen

  • 1 Pita-Brot

  • 1 EL Ajvar-Paste (Paprika-Paste)

  • 25 g Weißkraut

  • 2 Scheiben Schweinebraten

Zubereitung

  1. 1

    Pittabrot auf dem Toaster 5 Minuten toasten und kurz auskühlen lassen. Endkappe abbrechen, damit Sie das Brot füllen können.

  2. 2

    Ajvar in das Pitta-Brot verstreichen und Kraut oder Salat hinein geben.

  3. 3

    Abschließend den Braten auf das Kraut legen und genießen. Essen Sie dazu noch eine in Scheiben geschnittene Tomate mit Kräutern bestreut, dann stimmt der Mix!

  4. 4

    Im Backfieber? Probieren sie auch diese Brot-Rezepte .

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1461kJ 17%

    Energie

  • 349kcal 17%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte