Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pikante Paprikasauce

Pikante Paprikasauce

Sauce aus Paprikaschoten, Tomaten und Peperoni.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 80 g Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 150 g Paprika, grün

  • 150 g Paprika, rot

  • 10 g Chilischote, rot, mittelscharf

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 Dose Tomate, gewürfelt

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Rohrohrzucker

  • 1 EL Kräuter, frische

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

  2. 2

    Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Paprikawürfel und Peperoni darin anschwitzen.

  3. 3

    Tomaten, Salz, Pfeffer und Zucker zufügen und bei nicht zu starker Hitze zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab pürieren und die Kräuter einstreuen. Nochmals abschmecken.

  4. 4

    Probieren Sie auch dazu unser leckeres Aioli-Rezept sowie unseren Paprika-Dip!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 214kJ 3%

    Energie

  • 51kcal 3%

    Kalorien

  • 5g 2%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte