Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

Für die Nocken und den Salat:
  • 125 g Forellenfilet, geräuchert

  • 75 g Frischkäse, natur

  • 1 Möhre

  • 100 g Kopfsalat

  • 100 g Radicchio

Für das Dressing:
  • 4 EL Balsamico-Essig

  • 2 EL Rapsöl

  • 1 TL Paprika, edelsüß

  • Salz

Dazu:
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

Zubereitung

  1. 1

    Forellenfilet grob zerpflücken und mit dem Frischkäse zu einer cremigen Masse verrühren.

  2. 2

    Karotte grob raspeln und zusammen mit dem Salat auf 4 Tellern anrichten.

  3. 3

    Aus der Fisch-Frischkäsemasse mit Hilfe von 2 Teelöffeln 8 kleine Nocken abstechen und diese auf dem Blattsalat verteilen.

  4. 4

    Die restliche Frischkäsemasse mit den Dressingzutaten verrühren, abschmecken und über dem Salat verteilen.

  5. 5

    Toast toasten und diagonal halbieren. Toastecken zum Salat reichen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 904kJ 11%

    Energie

  • 216kcal 11%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte