Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pflaumen-Gewürzkuchen

Pflaumen-Gewürzkuchen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

15 Portionen

  • 4 Ei

  • 125 g Rohrohrzucker

  • 50 g Butter

  • 2 EL Traubenkernöl

  • unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

  • 200 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 EL Backpulver

  • 1 TL Zimt

  • 1 Msp. Kardamom

  • 1 Msp. Anis

  • 2 EL Zwetschgenschnaps

  • 1 EL Traubenkernmehl

  • 300 g Pflaume, getrocknet

  • 75 g Walnuss

  • etwas Öl für die Form

  • etwas Paniermehl

  • 30 g Mandel, geschält

  • 20 g Kuchenglasur

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

  2. 2

    Eier mit Zucker und Butter 10 Minuten schaumig rühren und das Öl in einem dünnen Strahl dazugeben, bis sich eine gleichmäßige Masse gebildet hat. Zwetschgenschnaps zugeben.

  3. 3

    Orangenschale, Mehl, Backpulver, Gewürze und Traubenkernmehl mischen und unter die Masse rühren.

  4. 4

    Pflaumen in 1 cm große Würfel schneiden und mit den grob gehackten Nüssen unter den Teig heben.

  5. 5

    Eine Kranzform mit 24 cm Durchmesser einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und 40 bis 50 Minuten auf mittlerer Schiene mit Umluft backen. Auskühlen lassen. Die Mandeln mit der flüssigen Kuchenglasur auf dem Kuchen gleichmäßig verteilt.

  6. 6

    Entdecken Sie auch Kathis Rezept für leckeren Pflaumenkuchen mit Streuseln!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1105kJ 13%

    Energie

  • 264kcal 13%

    Kalorien

  • 30g 12%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte