Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pfifferlingsplätzchen

Pfifferlingsplätzchen

Plätzchen aus Pfifferlingen, Käse und Schinken, mit einem Sauerrahmdip serviert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Plätzchen:
  • 250 g Brötchen vom Vortag

  • 125 ml Milch

  • 60 g Zwiebel

  • 50 g Schinken, roh, geräuchert

  • 100 g Lauch

  • 150 g Pfifferling

  • 100 g Tomate

  • 20 g Butter

  • 3 Ei

  • 60 g Käse, gerieben

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

  • 1 EL Petersilie

  • Salz

  • Pfeffer

Für den Dip:
  • 200 g Saure Sahne

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

  • 2 EL Petersilie

  • Salz

  • Pfeffer

Utensilien

Schinken, roh, geräuchert

Zubereitung

  1. 1

    Die Brötchen in feine Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, mit heißer Milch übergießen und 20 Minuten ziehen lassen.

  2. 2

    Zwiebel schälen und mit dem Schinken fein würfeln. Lauch putzen, waschen, gut abtropfen lassen und fein würfeln. Pfifferlinge wie unten beschrieben putzen und klein schneiden.

  3. 3

    Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

  4. 4

    Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel, Schinken und Lauch darin farblos anschwitzen. Pfifferlinge zugeben und kurz mitbraten, salzen und pfeffern. Etwas abkühlen lassen.

  5. 5

    Eier, Käse, gehackte Kräuter, Pfifferling-Mischung, Salz und Pfeffer zu den Brötchen geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Zum Schluss die Tomaten untermischen.

  6. 6

    Aus dem Teig 16 Plätzchen formen. Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und die Plätzchen darin von jeder Seite etwa 5-6 Minuten braten.

  7. 7

    Die Kräuter für den Dip waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Zusammen mit den anderen Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren.

  8. 8

    Den Schinken für die Garnitur in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett knusprig braten.

  9. 9

    Die Plätzchen anrichten, mit dem knusprigen Schinken garnieren und mit dem Dip servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2453kJ 29%

    Energie

  • 586kcal 29%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 35g 50%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte