Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Penne mit Bohnen u. Schinken

Penne mit Bohnen u. Schinken

Leichtes Pastagericht: Probieren Sie unsere Vollkorn-Penne mit Stangenbohnen, Fenchel und Schinkenstreifen! Frischkäse macht das Gericht schön cremig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 125 g Penne Rigate

  • Salz

  • 250 g Stangenbohne, weiß

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 0.5 EL Bohnenkraut

  • 0.5 Fenchelknolle

  • 0.5 Peperoni, rot

  • 100 g Schinken

  • 0.5 EL Rapsöl

  • 50 g Schafsfrischkäse

  • bunter Pfeffer, gemahlen

Zubereitung

  1. 1

    Penne nach Zubereitungsempfehlung in Salzwasser garen.

  2. 2

    Bohnen vom Ansatz befreien und in eineinhalb Zentimeter breite Abschnitte schneiden. Zwiebel/n in Röllchen schneiden. Bohnenkraut bzw. Thymian vom Stiel befreien. Fenchel vierteln, vom Strunk befreien und in Streifen schneiden. Fenchelgrün für die Dekoration zurückbehalten. Peperoni in Ringe schneiden. Schinkenscheiben waagerecht halbieren und in Streifen schneiden.

  3. 3

    Rapsöl mit einem Pinsel in einer Pfanne verstreichen und das Öl mit einem Tropfen Wasser erhitzen. Wenn dieser anfängt zu brutzeln, Bohnen, Zwiebeln, Kräuter, Fenchel und Peperoni fünf Minuten anbraten. Zwei Schöpfkellen Nudelwasser zugeben und zehn Minuten weitergaren. Schinken und Frischkäse unterheben. Nudeln unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Nudeln auf Tellern verteilen und mit Fenchelgrün bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1738kJ 21%

    Energie

  • 415kcal 21%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte