Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bereiten Sie unsere schnelle Pasta mit Lammlachsen zu. Das Lamm wird mit Pesto rosso mariniert und mit Auberginenwürfeln serviert! Dazu reichen Sie gehobelten Parmesan.

Pasta mit Lammfleisch

Bereiten Sie unsere schnelle Pasta mit Lammlachsen zu. Das Lamm wird mit Pesto rosso mariniert und mit Auberginenwürfeln serviert! Dazu reichen Sie gehobelten Parmesan.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zum Bestreuen:
  • 4 EL Parmesan

  • Basilikum

  • 300 g Fusilli (Spiralnudel)

  • 2 Lammlachs

  • 4 EL Pesto Rosso

  • 1 Aubergine

  • Pfeffer

  • Salz

  • 4 Frühlingszwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 Rosmarinzweig

  • 4 EL Rosé-Wein

Zubereitung

  1. 1

    Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

  2. 2

    Lammlachse in 1 cm große Würfel schneiden und mit Pesto marinieren.

  3. 3

    Aubergine in 1 cm große Würfel schneiden und leicht pfeffern und salzen.

  4. 4

    Frühlingszwiebeln in Ringe und Knoblauch fein schneiden.

  5. 5

    Olivenöl mit dem Rosmarinnadeln in einer großen Pfanne erwärmen und die Auberginenwürfel mit Zwiebeln und Knoblauch ca. 5 Minuten glasig dünsten. Lammfleisch zugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Mit Wein ablöschen.

  6. 6

    Pesto mit den Nudeln vermischen, mit dem frisch geriebenen Parmesan und Basilikum bestreuen. Gegebenenfalls nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren. Entdecken Sie auch dieses Rezept für Japan-Nudeln!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2479kJ 30%

    Energie

  • 592kcal 30%

    Kalorien

  • 58g 22%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß