Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pasta mit Lachs und Spargel

Pasta mit Lachs und Spargel

Leckeres Nudelgericht mit Fisch: Probieren Sie unsere Pasta mit Seelachsfilet an rotem Pesto und mit grünem Spargel in einer Tomatensoße mit Gorgonzola!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 200 g Seelachsfilet

  • 1 EL Pesto Rosso

  • 250 g Spargel, grün

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 3 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Zitronenthymianblättchen

  • 50 ml Weißwein, trocken

  • 100 ml Tomatensoße, mit Basilikum

  • 25 g Gorgonzola

  • 0.5 Handvoll Rucola

  • Pfeffer

  • Salz

Dazu:
  • 125 g Soja-Teigwaren, aus Hartweizengrieß

Zubereitung

  1. 1

    Seelachsfilet gegebenenfalls auftauen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Pesto bestreichen.

  2. 2

    Spargel im unteren Drittel schälen und in 3 cm lange Abschnitte schneiden. Frühlingszwiebel/n in 1 cm breite Ringe schneiden. 1 EL (bei Zubereitung für 2 Personen) Olivenöl in die Pfanne geben und erwärmen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Fischfilet in 2 Etappen in der Pfanne auf jeder Seite 2 Minuten anbraten und auf einem angewärmten Teller mit der Hälfte des Zitronen-Thymians bestreut im Backofen bei 80 Grad warm halten.

  3. 3

    Spargel mit Zwiebelringen in derselben Pfanne mit restlichem Öl 6 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Mit Wein und Tomatensoße ablöschen und wenige Minuten leise köcheln lassen. Käse würfeln und unter die Soße rühren.

  4. 4

    Direkt vor dem Servieren die nach Packungsanleitung zubereiteten Nudeln und Rucola zugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, darauf das Fischfilet legen und den restlichen Thymian darüberstreuen. Tipp: Probieren Sie auch unsere anderen Seelachs-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2169kJ 26%

    Energie

  • 518kcal 26%

    Kalorien

  • 50g 19%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 32g 64%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte