Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pasta con le fave

Pasta con le fave

Penne mit dicken Bohnen und Tomaten.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Tomate

  • 700 g Bohne, dick

  • 200 g Fenchelknolle

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 0.25 TL Fenchelsamen

  • 125 ml Gemüsefond

  • Salz

  • Pfeffer

  • 400 g Penne Rigate

  • 40 g Parmesan

Zubereitung

  1. 1

    Die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen, diese durch ein Sieb passieren, den entstandenen Tomatensaft beiseite stellen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

  2. 2

    Die Bohnenkerne aus den Hülsen lösen. Bohnenkerne in kochendes Wasser geben, kurz darin ziehen lassen. Dann in ein Sieb abgießen und kalt abschrecken. Die graue zähe Haut von den Kernen mit den Fingern ablösen.

  3. 3

    Den Fenchel längs vierteln, jeweils den Strunk entfernen, die Viertel quer in Streifen schneiden.

  4. 4

    Einen großen Topf Öl erhitzen und die Fenchelsamen bei reduzierter Hitze 3 Minuten braten. Bohnenkerne und Fenchel untermischen und 3 Minuten mitbraten, Tomatenwürfel, den Tomatensaft, den Fond und die Hälfte vom Fenchelgrün zugeben, abschmecken und zugedeckt bei reduzierter Hitze 15 Minuten schmoren.

  5. 5

    In der Zwischenzeit die Penne in kochendem Salzwasser al dente kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Gemüse mischen. Nochmals abschmecken, anrichten, mit dem restlichen Fenchelgrün und dem Parmesan bestreuen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2504kJ 30%

    Energie

  • 598kcal 30%

    Kalorien

  • 97g 37%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 30g 60%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte