Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Paprikabällchen

Paprikabällchen

Kleine Paprika-Hackfleisch-Bällchen mit einer fruchtigen Tomatensalsa.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Bällchen:
  • 10 g Pinienkern

  • 50 g Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 100 g Paprika, gelb

  • 1 Chilischote

  • 250 g Hackfleisch, gemischt

  • 1 EL Petersilie

  • Salz

  • Pfeffer

Für die Tomatensalsa:
  • 400 g Tomate

  • 40 g Frühlingszwiebel

  • 1 Chilischote

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

Utensilien

Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1

    Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett golden rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen, dann fein hacken.

  2. 2

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Paprikaschote und Chili längs halbieren, Stielansätze, Samen und Scheidewände entfernen, Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Chilischote fein hacken. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Pinienkerne, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Chili, Petersilie, Salz und Pfeffer zugeben. Alles zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Fleischteig 12 Bällchen formen.

  3. 3

    Für die Salsa die Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Tomatenwürfel, Frühlingszwiebeln, Chili, Knoblauch, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Olivenöl und die Gewürze in eine Schüssel geben, mischen und durchziehen lassen.

  4. 4

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bällchen darin von allen Seiten etwa 10 Minuten braten.

  5. 5

    Die Paprika-Bällchen mit der Tomatensalsa anrichten.

  6. 6
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1419kJ 17%

    Energie

  • 339kcal 17%

    Kalorien

  • 8g 3%

    Kohlenhydrate

  • 28g 40%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte