Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Panierte Tomaten

Panierte Tomaten

Tomaten in einem Käse-Semmelbrösel-Mantel.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Tomate

  • 2 Ei

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Kräuter, frische

  • Salz

  • Pfeffer

  • 30 g Weizenmehl

  • 75 g Paniermehl

  • 75 g Hartkäse, gerieben

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • einige Kräuter, frische

Zubereitung

  1. 1

    Die Tomaten waschen, trocken tupfen, Stielansätze entfernen und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. 2

    Eier in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse zu den Eiern pressen. Kräuter, Salz und Pfeffer einrühren. Mehl auf einen flachen Teller schütten, ebenso Paniermehl und Käse auf einem weiteren Teller mischen.

  3. 3

    Die Tomatenscheiben zuerst in Mehl wenden, dann durch die Eier-Mischung ziehen. Das überschüssige Ei abstreifen und zum Schluss in der Paniermehl-Käse-Mischung wenden.

  4. 4

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Tomatenscheiben darin unter mehrmaligem Wenden bei nicht zu starker Hitze goldgelb braten.

  5. 5

    Panierte Tomaten auf Tellern anrichten und nach Belieben mit den frischen Kräutern garnieren. Schmecken auch kalt hervorragend.

  6. 6

    Tipp: Entdecken Sie auch unsere schönsten Tomaten-Rezepte! und servieren Sie dazu selbst gebackenes Quarkbrot!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1545kJ 18%

    Energie

  • 369kcal 18%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß