Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Palatschinken mit Fleisch

Palatschinken mit Fleisch

Wie wäre es mal mit deftigen Pfannkuchen? Probieren Sie unsere Palatschinken mit herzhafter Füllung aus Rindfleisch, Champignons und frischen Kräutern!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für den Palatschinken:
  • 2 kleine Ei

  • 0.5 TL Salz

  • 0.5 EL Zucker

  • 125 g Traubenkern-Dinkel-Vollkornmehl

  • 100 ml Milch

  • 100 ml Mineralwasser, still

  • 1 EL Pflanzenöl, kaltgepresst mit "Omega 3"

Für die Füllung:
  • 0.5 EL Pflanzenöl, kaltgepresst mit "Omega 3"

  • 150 g Rinderhüfte

  • 1 Msp. Muskatnuss

  • 1 Msp. Paprika, edelsüß

  • Salz

  • 1 kleine Zwiebel, rot

  • 1 kleiner Knoblauchzehe

  • 250 g Kräuterseitling oder Champignon, braun

  • 0.5 TL Butter

  • 0.5 Rosmarinzweig

  • 0.5 TL Thymianblatt

  • 50 ml Wild- oder Rinderfond

  • 0.5 TL Bindemittel

  • Pfeffer

  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Für die Palatschinken Eier mit Salz und Zucker schaumig rühren. Mehl, Milch und Mineralwasser verrühren, sodass keine Klumpen mehr zu sehen sind und das Ganze mit einem Spatel unter die Eimasse ziehen. Öl erhitzen – ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln und daraus Pfannkuchen mit jeweils 25 cm Durchmesser ausbacken. Dabei je 1 TL Öl zum Anbraten verwenden. Die Palatschinken im Backofen bei 80 Grad warm halten.

  2. 2

    Öl in der Pfanne erwärmen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Steaks darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Muskat, Paprika und Salz bestreuen. Im Backofen warm halten.

  3. 3

    Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Zunächst Zwiebeln und Knoblauch unter Zugabe der Butter kurz anbraten. Anschließend die Pilze und Kräuter zugeben und weitere 3 Minuten braten. Fond mit Bindemittel verrühren, zu den Pilzen geben und eindicken lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Das Hüftfleisch in 0,3 cm dicke Abschnitte schneiden. Dabei den austretenden Fleischsaft zu den Pilzen geben.

  5. 5

    Die Palatschinken aus dem Ofen holen. Die Pilzmasse und darauf die Fleischstreifen gleichmäßig auf den Palatschinken verteilen. Diese einrollen und mit Petersilie bestreut servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie weitere Fleisch-Rezepte !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2098kJ 25%

    Energie

  • 501kcal 25%

    Kalorien

  • 45g 17%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 35g 70%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte